Die Bienenhüter

Wer wir sind...

Die Bienenhüter sind ein Zusammenschluss von Bio-Imkern, deren Imkern geprägt ist von dem Respekt vor der Lebens- und Arbeitsweise der Honigbienen. Sie sehen nicht den Ertrag in Honig, sondern wollen ihre Faszination und Leidenschaft an Kinder, Jugendliche und Anfänger weitergeben.

Marc Schüller

Marc Schüller, M.A., studierter Politologe und freiberuflicher Dozent in der Umweltpädagogik und Bienenlehre, seit 2020 im Nürnberger Stadtrat für die Grünen. Er ist seit 2002 Imker und absolvierte 2013 seine staatliche Gesellenprüfung Tierwirt Fachrichtung Bienen. Beim ökologischen Anbauverband Biokreis eV arbeitet er als Fachberater für Imkerei.

Lienhard Barz

Dr. Lienhard Barz studierte Philosophie. Nach der beruflicher Tätigkeit im Bereich der Jugend- und Erwachsenenbildung bei der Stadt Nürnberg, insbesondere als Leiter des Erfahrungsfeldes zur Entfaltung der Sinne, ist er seit 2008 im Ruhestand. Er imkert seit 2006. Er ist Mitbegründer der Bienenhüter und Teil des pädaggischen Teams.

Gabi Schüller

Gabi Schüller ist Bilanzbuchhalterin und ohne sie gäbe es die Imkerei nicht: sie unterstützt an allen Ecken und Enden. Fast sämtlicher Honig wird von ihr entdeckelt, geschleudert und in von ihr etikettierte Gläser abgefüllt. Der Verkauf auf Märkten, die Homepagegestaltung und immer währender Beistand ist ihr Part.

Ralph Wiedemann

Ralph Wiedemann ist seit 2015 Imker und betreibt die fränkische Bio-Imkerei Kleine Zeidlerei. Sein Schwerpunkt dort ist die pädagogische Arbeit mit Kindern, ebenso betreut er imkerlich eine Reihe von Firmenprojekten.

Max, Laurin und Felix

Laurin Schüller ist Imker seit er 5 Jahre alt ist und hatte bereits 2005 sein erstes Bienenvolk. Max Schüller unterstützt die Imkerei auch in der Pädagogik und in der Social Media. Felix Wiesneth hilft überall und hat pädagogisch bereits eine lange Erfahrung.

Unsere Qualitätssiegel

Unsere Umstellung auf Bio-Zertifizierung als erste Imkerei Nürnbergs begann bereits im Jahr 2009. Unsere Kontrollstelle ist Lacon GmbH. Unsere Mitgliedschaft bei Biokreis bedeutet eine ständige unabhänkige tiefe und breite Analyse von Honig und Bienenwachs. Ständige Fort- und Weiterbildungen führten u.a. auch zur Berechtigung Schulklassen im Rahmen des Projektes "Erlebnuis Bauerhof" zu empfangen. 2014 erhielten wir für unsere Pädagogik den Umweltpreis der Stadt Nürnberg.

Biokreis eV

Biokreis - Verband für ökologischen Landbau und gesunde Ernährung eV ist im Imkerei-Bereich der Strengste und Anpruchsvollste. Breite, tiefe und regelmäßige Analyse sämtlicher Produkte zum Zweck der Bienengesundheit und der Qualitätssicherung haben oberste Priorität.

regional & fair

Das regional & fair-Siegel steht für eine besonders soziale und ökologische Wirtschaftsweise. Sämtliche Wertschöpfungsketten müssen die Regionalität beachten. 

EU-Bio

Die gesetzlichen Regelungen der europäischen EU-Öko-Verordnungen sind die Grundlage für dieses Siegel. Es gilt für alle europäischen Lebensmittel und stellt in ihren Regelungen eine Basis-Vereinbarung dar.

Erlebnis Bauernhof

Das bayerische Programm ermöglicht jedem Grundschulkind der 2.-4. Klasse, allen Förderschulkindern,  sowie allen Schüler*innen in Deutschklassen die Teilnahme an einem kostenfreien Lernprogramm. Wir sind berechtigt diese Programme durch zu führen.

aktuelle Zertifikate

Verband Biokreis eV

reginal&fair

Gesundheitszeugnis

Kontrollstelle Lacon